Zugriff auf alle Begriffe 16.4.06

Hallo Frau Birkenbihl, ist es möglich, durch häufiges Erstellen von ABC-Listen o.ä. sämtliche Begriffe, die im Unterbewusstsein, zu einem Thema gespeichert sind," abzurufen"? Damit meine ich Begriffe, die man noch nie durch eine ABC-Liste wieder ins Bewusstsein "gerufen" hat.
======= dafür habe ich die technik ABC-COUVERT entwickelt. hierzu gibt es ein e-book (unter aktuell, dort "vfb-e-books") mit einem fallbeispiel, diese technik erlaubt genau das "auftauchen" alter infos aus dem unbewußten...

Ich habe neulich mit ein paar Freunden ein Spiel gemacht, bei dem man z.B. einen Tiernamen sagt, und der nächste in der Runde ein Tier finden muss, welches mit dem Endbuchstaben des letzten Tieres beginnt. Dabei hatte ich kurz so einen Moment, bei dem ich extrem viele Begriffe im Kopf hatte, wie eine Liste mit sämtlichen Tiernamen zum gesuchten Buchstaben. Warscheinlich war es Einbildung, denn dabei kam dann doch nichts heraus, da dieser Moment nur ca. 1 sec dauerte. Aber es muss doch irgendwie möglich sein, Begriffe aus dem Unterbewusstsein zu "angeln", also einen sicheren Zugriff zu bekommen, auch wenn man sie schon ewig nicht mehr verwendet hat, oder?
======= ich habe am 2. abend in karfsfeld genau das vorgestellt: GENIALTITÄTS-TRAINING via ABC.s. es gilt, den ZUGRIFF zu den infos zu finden, die sich in unserem inneren archiv befinden, und zwar bevorzugt zu den uns wichtigen themen. also, wenn Sie nicht dabei waren (Ihre mail ist ja DAVOR in die wandzeitung gelangt), dann später die DVD besorgen.... es geht nämlich. wir haben jahrelang experimentiert und herausgefunden, wie... es kostet Sie 10 - 12 min. pro tag (die inhaltsangabe zum 2. abend karsfeld unter TERMINE gibt Ihnen eine ahnung. dieser abend war der EINSTIEG (= zugriff), das AUFBAU-SEM. folgt im september (denk-techniken; kreativ und analytisch). man kann es nicht in zwei worten sagen, aber man kann es in ca. zwei stunden mit ständigen kleinen experimenten ERFAHREN...
vfb

mfg
David Maucher