Wenn ich Ärger ausdrücke 24.6.05

Grüß Gott Frau Birkenbihl! Ich habe ein Problem für dass Ich nun schon seit Jahren keine gute Lösung gefunden habe. Wäre sehr dankbar wenn sie mir auf die Sprünge helfen könnten; wenn Ich die Möglichkeit hätte jede Person auf der Welt zu fragen, würde Ich Sie nehmen!
Ich finde es fantastisch dass Sie dies sogar möglich machen!
Hier also mein Problem:
Es geht um meinen Mann und mich. Es fallen immer mal Sachen an die ich gerne erledigt haben will zb Lampen anschrauben, beim Ikea was holen usw. .
Mein Mann sagt immer jaja, das macht er bald. Das geht solange bis Ich wütend werde und eine kleine Szene mache. Dann erledigt er es schnurstracks, er fährt zum Beispiel sofort zum Ikea obwohl der Zeitpunkt oft total ungünstig ist -> dann muss Ich zb unvorhergesehener weise unseren Sohn wo abholen.
Mein Verhalten habe Ich dermaßen geändert dass Ich nun nur mehr alle 3 Wochen eine Szene mache und bis dahin immer wieder höflich hinweise und Zettel schreibe usw.; das hilft aber nichts keine Wirkung auf ihn. Bei der Szene wundert er sich dann dass Ich so grantig bin.
======= ja, ich kenne auch solche leute, bei denen man immer erst schreien muß, weil sie sonst nichts unternehmen. ich schlage Ihnen zwei strategien vor, und Sie berichten dann später mal, welche erfolgreicher war:
1. machen Sie eine art vertrag. männer lieben regeln, die klar und präzise festlegen, was passieren wird. sagt er z.b."jaja" dann entgegnen Sie ok, was gibst du, wenn du es bis donnerstag nicht gemacht hast?" diese art von frage wird verwunderung auslösen und ihm klarmachen, daß Sie es nicht irgendwann sondern gleich haben wollen. dann kann er entweder darauf hinweisen, daß vor donnerstag andere dinge von hoher priorität laufen oder aber er akzeptiert den auftrag.
2. wenn das nicht hilft, schlage ich vor, daß Sie einen "tobsuchtsanfall" auf band aufzeichen, bei dem Sie immer von "worum ich dich bat" sprechen (ohne konkret ikea etc. zu erwähnen). wenn Sie sich dann ärgern, brauchen Sie nur die kassette vorspielen. bin gespannt, was passieren wird.
vfb

Liebste Grüße!
(anonym)